Kammermusiksaal
der Philharmonie




Der Kammermusiksaal der Philharmonie befindet sich im Berliner Kulturforum in der Nähe vom Potsdamer Platz. Hier eine Stadtplanansicht.

Die nach Plänen von Hans Scharoun errichteten Gebäude Philharmonie und Kammermusiksaal am Kemperplatz im Kulturforum Tiergarten sind die beiden Stammspielorte des Berliner Philharmonischen Orchesters. Aus finanziellen Gründen zunächst zurückgestellt, wurde der von Anfang an geplante Kammermusiksaal 1984-88 nach Entwürfen von Hans Scharoun und seinem Assistenten Edgar Wisniewski realisiert. In ihm sind zahlreiche Stilelemente der Philharmonie wieder aufgenommen. Allerdings wurde als Grundriß kein Pentagon, wie bei der Philharmonie, sondern ein Sechseck gewählt, wodurch die gesamte Struktur des Kammermusiksaals geschlossener wirkt.
Die für beide Gebäude charakteristische, auffällige Außenhaut aus goldeloxierten Lochplatten erhielt die Philharmonie erst 1978-81.
 
Für alle Plätze gilt ein Einheitspreis von 12 EUR, ermässigt 8 EUR.
zum Vergrößern anklicken ! Auf dieser Zeichnung können die Blockbezeichnungen des Kammermusiksaals angesehen werden. 
Zur Orientierung: der Dirigent steht mit dem Rücken zu Block A und D.
Hinweis: Im Allgemeinen verkaufen wir keine Karten der Blöcke G und H.
zum Vergrößern anklicken ! Die Philharmonie ist mit den Buslinien 148, 200 (Philharmonie), 348 (Kulturforum), 129 (Potsdamer Brücke), zu erreichen, ferner mit den S-Bahn-Linien S 1, S 2, S 25 und der U-Bahn-Linie U 2.

Parkplatz Philharmonie: Einfahrt Scharounstraße. Die Parkplatzgebühr beträgt 1 Euro pro angefangene Stunde (maximal 8 Euro pro Tag). Für Konzertbesucher gibt es einen reduzierten Kulturtarif. Bei Einfahrt ab 18.30 Uhr zahlen Sie pauschal 3 Euro und können bis 24 Uhr parken. Der Kulturtarif gilt an Sonn- und Feiertagen ganztägig.

Weitere Informationen zum Kammermusiksaal und der Philharmonie finden Sie unter www.berlin-philharmonic.com. (Eine schöne Site!)


(c) Sinfonietta 92 e.V. / Änderungen und Tippfehler vorbehalten.
Änderungen und Hinweise bitte an webmaster@sinfonietta92.de
Anfang dieser Seite / Einstiegsseite